Hier macht das Lernen Spaß

Projekte & Workshops in der Schulzeit

Was ist der Treibhauseffekt, wie funktioniert der Wasserkreislauf oder gibt es tatsächlich Marsbewohner? Diese und andere Fragen beantworten Lernvideos, Augmented Reality Anwendungen und Arbeitsblätter, die uns von ESERO Germany, der Ruhr-University Bochum für euch zur Verfügung gestellt wurden.

Alle Materialien findet ihr unter www.esero.de/unterricht und die hier vorgestellten Arbeitsblätter könnt ihr hier direkt runterladen: Download der Arbeitsblätter

Primarbereich (1.-4. Klasse) 

Kurze Lernvideos (Sachkunde, Naturwissenschaften)

  • "Once upon a time" – Rosetta-Mission zum Kometen 67P/Churyuomov-Gerasimenko (V)

Videos der Paxi-Reihe der ESA (auf Youtube):

Arbeitsblätter

  • AstroFood: Nutzpflanzen für zukünftige Weltallmissionen auswählen!
  • Mondunterschlupf: Erkundung verschiedener Schutzräume auf der Erde und im All (Fokus auf das Basteln mit Materialien in jedem Haushalt)

 

Sekundarstufe (ab 5. Klasse)

Kurze Lernvideos (Geographie, Physik):

Arbeitsblätter

Physik:

  • Die Raketengleichung: Wie schnell fliegen Raketen?
  • Impuls und Bewegung einer Rakete
  • Die erste Mondolympiade: Physik auf dem Mond
  • Gewicht und Masse: Was wiegt ein Astronaut auf dem Mond?
  • Vulkane auf Mars und Erde (unterstützt durch die AR-App "ColumbusEye")


Mathematik:

  • Von einer Reise zum Mars und wieso der Mond nicht auf die Erde fällt
  • Berge auf Mond und Erde (unterstützt durch die AR-App "ColumbusEye")  

Arbeitsblätter mit Augmented Reality App "ColumbusEye" 

Physik:

  • Von der Erde zum Mond und zurück – Gravitation im Erde-Mond-System 


Geographie:

  • Erde bei Nacht – Energieverbrauch um Rhein, Ruhr, Maas und Schelde
  • Aralkum – Vom See zur Wüste
  • Erde bei Nacht – Lichtverschmutzung in Mitteleuropa
  • Im Auge des Sturms – Zyklone statt Pokémons

 

Weiterführende Materialien (Astronomie, Physik)

  • Jäger im Weltall: Astronomie für Zuhause

Das European Space Education Resource Office (ESERO) in Deutschland ist ein gemeinsames Projekt der ESA und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Den Zuschlag zur Gründung des ESERO-Büros hat die Ruhr-Universität Bochum mit einem engagierten Konsortium aus zehn Institutionen aus Nordrhein-Westfalen erhalten. Das ESERO Office hat das Ziel, Schüler*Innen für MINT-Themen zu begeistern. Themen der Raumfahrt werden hierzu spannend und innovativ in den Schulunterricht integriert und die Kompetenzen von Schüler*innen in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT-Fächer) gefördert.