Trainingshalle mit Nachbildungen von Modulen der ISS

Raumschiff "Phönix"

Alexander Gerst - Spacesuit Check at NASA

einem hochmodernen Raumfahrtzentrum und einer der Hauptattraktionen des FEZ. Annähernd zwei Millionen Raumfahrtbegeisterte haben uns schon besucht. Aber auch bekannte Raumfahrer, wie Sigmund Jähn, Reinhard Furrer, Edgar Mitchell, Waleri Bykowski, Reinhold Ewald, Thomas Reiter und Ulrich Walter, waren hier zu Gast. In engem Kontakt mit Forschungseinrichtungen aus Wissenschaft und Wirtschaft möchten wir einem breiten Publikum, insbesondere Kindern und Jugendlichen, das Thema Raumfahrt auf informative, interaktive und unterhaltsame Weise näher bringen. Denn Wissen richtig vermittelt, macht einfach Spaß.

Tobi wird Astronaut – DLR_School_Lab TV ist mit Folge 2 online

Team vom DLR_School_Lab TV des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) drehte im orbitall
Kameras surren, Mikrofone sind auf Empfang und mittendrin trainiert Moderator Tobias Bohnhardt für seinen "Start" zur Internationalen Raumstation ISS.

 

Hier – im orbitall  entstand die zweite Folge der Wissenssendung, die das DLR als Online-Angebot für Kinder produziert. Ab 15. Juni 2020 ist Episode 2 auf dem DLR-Youtube-Kanal für alle Kinder, Jugendliche und interessierte Erwachsene abrufbar.

Während Tobi nur zu einem Nachbau der ISS aufbrechen darf, ist eine echte Raumfahrerin immerhin per Videokonferenz zugeschaltet: ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti spricht aus dem Homeoffice mit Tobi und berichtet vom Training und ihren Erlebnissen im All.

Für Tobi – im echten Leben Mitarbeiter im DLR_School_Lab Berlin – geht es dann rund: und zwar auf dem Drehstuhl und in anderen Geräten, die den Orientierungssinn schulen sollen. Danach stehen ein Reaktionstest, platzende Schokoküsse und schwerelose Seifenblasen auf dem Programm. Der "Start" zur ISS mit eintretender Schwerelosigkeit gelingt außerdem so täuschend echt, als wäre man wahrhaftig in einem echten Raumschiff auf dem Weg zu den Sternen.

Die Jahreszeiten

und die Sommersonnenwende erklärt euch unser Erklärbär Dirk aus dem orbitall des FEZ.

DLR_School_Lab TV – Virtuelle Reise ins Weltall

Eine ganz außergewöhnliche Unterrichtsstunde hat sich das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) überlegt

Platz für Kinder

ESA Kids - Space for Kids

ESA Kids bietet Weltraumnachrichten, Informationen, Animationen und Downloads für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.  Hier geht es weiter..

Hier macht Lernen Spaß

European Space Education Resource Office (ESERO)

Was ist der Treibhauseffekt, wie funktioniert der Wasserkreislauf oder gibt es tatsächlich Marsbewohner? mehr..

ist ein Treffpunkt von und für Jugendliche im orbitall des FEZ-Berlin, in Kooperation mit dem DLR.

Was gibt's wann?

Der FEZ-Kalender bietet eine Übersicht unserer Familienangebote und der thematischen Wochenenden im FEZ-Berlin.

23. Internationales spacecamp

Sa 1. bis Sa 8. August

Für Jugendliche ab 12 Jahren.

Motto "Für die Erde ins All"
Anmeldeschluss: 19. Juni 2020
Begrenzte Platzzahl!
Alle Informationen und Anmeldebogen hier...

Astronauten zu Gast im orbitall

Wir waren im orbitall - Raumfahrt im FEZ! PDF-Download hier!

Abschied von Dr. Sigmund Jähn

Mit großer Betroffenheit haben wir erfahren, dass unser Kosmonaut, unser Freund und aktiver Unterstützer unserer Arbeit, Dr. Sigmund Jähn, nicht mehr unter uns weilt. Wir werden uns immer in Dankbarkeit und Freude an ihn erinnern. 

Die Mitarbeiter des orbitall und die Mitglieder des spaceclub_berlin