Trainingshalle mit Nachbildungen von Modulen der ISS

Raumschiff "Phönix"

Alexander Gerst - Spacesuit Check at NASA

einem hochmodernen Raumfahrtzentrum und einer der Hauptattraktionen des FEZ. Annähernd zwei Millionen Raumfahrtbegeisterte haben uns schon besucht. Aber auch bekannte Raumfahrer, wie Sigmund Jähn, Reinhard Furrer, Edgar Mitchell, Waleri Bykowski, Reinhold Ewald, Thomas Reiter und Ulrich Walter, waren hier zu Gast. In engem Kontakt mit Forschungseinrichtungen aus Wissenschaft und Wirtschaft möchten wir einem breiten Publikum, insbesondere Kindern und Jugendlichen, das Thema Raumfahrt auf informative, interaktive und unterhaltsame Weise näher bringen. Denn Wissen richtig vermittelt, macht einfach Spaß.

"(T)RaumZeit" - Fantastische Welten

Das orbitall – Raumfahrtzentrum im FEZ, in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), mit Unterstützung des DLR, laden zu einem Raumfahrtwochenende für die ganze Familie im FEZ Berlin ein. An diesem verlängerten Wochenende wird das FEZ ganz im Glanz des Universums „erstrahlen“. Ihr geht auf Reisen zu fantastischen Welten, die sich von science fiction und Star Trek bis zur realen Raumfahrt erstrecken. Dabei könnt ihr experimentieren, probieren, gestalten, basteln und viele Aktivitäten erleben.
30.09. - 3.10.2017
12-18Uhr
Tagesticket: €4,- / Familien ab 3 Personen: €3,50 p.P.
*inkl. Kino + Materialkosten

Das orbitall veranstaltet in den Sommerferien 2017 ein Internationales spacecamp.

ist ein Treffpunkt von und für Jugendliche im orbitall des FEZ-Berlin, in Kooperation mit dem DLR.

Was gibt's wann?

Der FEZ-Kalender bietet eine Übersicht unserer Familienangebote und der thematischen Wochenenden im FEZ-Berlin.