#SICHERHEITGEHTVOR

Liebe kleine und große FEZ-Besucher*innen,

wir sind sehr froh, euch weiterhin im FEZ-Berlin begrüßen zu dürfen! Dafür müssen wir gemeinsam einige Regeln befolgen. Wir tun unser Bestes, flexibel auf aktuelle Situationen einzugehen. Bitte informiert euch unmittelbar vor eurem Besuch über kurzfristige Änderungen über Einlass- und Hygieneregeln.

Testzelt vor dem FEZ-Haupteingang

Das Testzelt vor dem FEZ öffnet ab 27.11. wieder. Es hat an den Wochenenden Samstag und Sonntag von 9-17 Uhr geöffnet.

Vor dem Besuch

Kauft Tickets grundsätzlich online im Ticketshop.

Für den Einlass

Ab dem 15. November 2021 gilt im FEZ-Berlin die 2G-Regelung. Gemäß der beschlossenen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin ist der Zutritt ins FEZ-Berlin vollständig geimpften oder nachweislich genesenen Personen möglich.  

Für Personen ab 18 Jahren gilt: 

Personen ab 18 Jahren halten bitte zum Einlass folgende Nachweise bereit:

  • Digitales Impfzertifikat oder Impfpass zum Nachweis des vollständigen Impfschutzes (ab 14 Tage nach abschließender Impfung) mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff oder
  • Nachweis über eine Genesung anhand des positiven PCR-Testergebnisses, welches mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als sechs Monate ist. Liegt die Genesung mehr als sechs Monate zurück, muss zusätzlich der Nachweis einer mind. 14 Tage zurückliegenden Impfung mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff vorliegen.
  • Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können; müssen diese mittels eines Tests gemäß § 6 Absatz 1 Satz 1 Nummer 4 der Infektionsschutzverordnung negativ getestet sein und die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen.

Für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr gilt:

  • Für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr besteht laut aktueller Infektionsschutzmaßnahmenverordnung keine Test-Pflicht. 

Für Kinder ab vollendeten 6. Lebensjahr und für Jugendliche bis 18 Jahre gilt:

  • Kinder ab vollendeten 6. Lebensjahr und Jugendliche bis 18 Jahre benötigen einen aktuellen negativen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden).
  • Jugendliche (ab 16 Jahren) unterliegen der 3G-Nachweis-Pflicht.

Für Hort- und Schüler*innengruppen gilt:

  • Hort- und Schüler*innengruppen testen sich in der Schule. Begleiter*innen weisen dies am Eingang für die Gruppe nach.

Ausnahmen:

  • Ausnahmen gelten für Teilnehmer*innen der Kurse der Landesmusikakademie: Für sie gilt 2G+.
    Zu den oben genannten Nachweisen muss ein tagesaktueller Test vorgelegt werden, der nicht älter als 24 Stunden ist.

 

Datenerfassung für die Nachverfolgung

Zur Erfassung eurer Daten ladet vorab die Luca-App oder die Corona-App auf euer Handy und scannt vor Ort den QR-Code. Natürlich könnt ihr auch vor Ort einen Erfassungsbogen ausfüllen.

 

Hygieneregeln im Haus

  • Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP 2 Maske) im gesamten Haus. Maskenpflicht besteht ab vollendetem 6. Lebensjahr.
  • Wir bitten um Verständnis dafür, dass Menschen, die von der Maskenpflicht auf Grund eines Attests befreit sind, leider wegen des zu hohen Risikos einer Covid-19-Übertragung zu unseren Großveranstaltungen nicht eingelassen werden können.
  • Vermeidet Menschenansammlungen
  • Haltet den Mindestabstand von 1,5 m ein und beachtet dabei angegebene Markierungen.
  • Achtet auf veränderte Ein- und Ausgänge.
  • Nutzt die Veranstaltungen in allen Räumen, Mitarbeiter*innen des Besucherservices unterstützen euch gerne.
  • Verzichtet auf Händeschütteln und Umarmungen.
  • Hustet in die Armbeuge.
  • Wascht bzw. desinfiziert euch regelmäßig und gründlich die Hände. Spender befinden sich am Eingang und auf den Toiletten.
  • Bei Krankheitszeichen wie Husten, Halsschmerzen, Fieber, Atemprobleme​ bleibt bitte zu Hause.

Vielen Dank für eure Unterstützung. Wir wünschen euch viel Spaß im FEZ!

FEZ-Berlin
Kinder-, Jugend- und Familienzentrum
Landesmusikakademie Berlin

betrieben durch die KJFZ-L-gBmbH